24. Mai: Film über Rhoneaufweitungen und Gespräch mit Regisseurin im Takino